Geschichte | Nordkurier Shop

Sie sind hier

Geschichte

Eine runde Sache: 50 Jahre Fußball-Knabenturnier

Eine runde Sache: 50 Jahre Fußball-Knabenturnier
Stück
9,90 €

Für alle Fußball-Fans und besonders solche, die schon mit den Jüngsten mitfiebern, stellt dieses Buch einen unterhaltsamen Querschnitt dar durch die Geschichte des äußerst beliebten, von der Nordkurier Mediengruppe organisierten, überregionalen Hallenturniers. Dabei zeigt der Text-Bild-Band nicht nur die Nachwuchskicker vieler großer deutscher Vereine auf Neubrandenburger Parkett, sondern auch, welche namhaften Persönlichkeiten aus ihnen hervorgegangen sind: Matthias Sammer, Tim Borowski, Toni Kroos, Marten Laciny alias Marteria, Tim Bendzko und viele mehr - sie alle haben ihren Teil zur Erfolgsstory dieses Wettbewerbes beigetragen. Lassen Sie sich mitreißen von 49 Jahren Spiel, Sport und Spannung, von leuchtenden Kinderaugen, jubelnden Gewinnern, manchmal auch weinenden Verlierern, stolzen Eltern und tosenden Zuschauerrängen. Kommen Sie mit auf eine Fußball-Zeitreise, bei der die Spieler von damals nicht selten die Stars von heute sind.

Hinweis:
Die Versandkosten betragen 3,50 €, ab einem Bestellwert von 30 € entfallen die Versandkosten.

RAF im Osten – Terroristen unter dem Schutz der Stasi

RAF im Osten – Terroristen unter dem Schutz der Stasi
Stück
14,90 €

62 Tote. Hunderte Verletzte. 250 Millionen Euro Sachschaden. Das ist die Schreckensbilanz der Roten Armee Fraktion, die ab 1970 mit grausigen Attentaten die Schlagzeilen bestimmte. Dabei konnte sich die RAF der Unterstützung aus der DDR gewiss sein, wie das Buch „RAF im Osten“ zeigt. Die Dokumentation enthüllt den geheimen Deal zwischen Stasi und RAF. Zehn Aussteiger fanden Unterschlupf in Ostdeutschland. Die Stasi-RAF-Connection galt als größtes Staatsgeheimnis der DDR. Autor Frank Wilhelm, Journalist bei der Tageszeitung Nordkurier, hat unzählige Stasiakten gewälzt und eine Vielzahl von Originaldokumenten aufgespürt. Im Mittelpunkt der deutsch-deutschen Agentenstory stehen zwei in Neubrandenburg abgetauchte RAF-Terroristen. Die Geschichte von Silke Maier-Witt und Henning Beer liest sich wie ein Thriller, der höchst real war.

Hinweis:
Die Versandkosten betragen 3,50 €, ab einem Bestellwert von 30 € entfallen die Versandkosten.

Kriminalakte Müritz Teil 1 – Zwischen Straftat und Haftbefehl

Kriminalakte Müritz Teil 1 – Zwischen Straftat und Haftbefehl
Stück
12,90 €

Tausend Seen, schier endlose Wälder – ein Land wie aus dem Bilderbuch. Mittendrin die Müritzregion. Rund um Deutschlands größten Binnensee mit deutschen Ufern ranken sich blühende Städte und urige Dörfer. Wer sich hier niederlässt oder seinen Urlaub verbringt, sucht Ruhe, Natur und Ursprünglichkeit. Aber auch hier gibt es sie, düstere Geschichten, die das Leben schreibt und die sich jenseits belebter Einkaufsstraßen zutragen. Finstere Gestalten sind auch in der Müritzregion zu Hause. Und wie sehr sie ihr Unwesen treiben, zeigt sich spätestens, wenn die Gauner vor dem Richter stehen. Dabei wiegt nicht jeder Fall gleich schwer. Manch einer ist nur so hineingerasselt oder versehentlich mit Justitia in Konflikt geraten. Gerichtsreporter Thomas Beigang, seit vielen Jahren Redakteur bei der Tageszeitung Nordkurier, war bei so mancher Verhandlung dabei und hat hautnah mitbekommen, wer wem böse mitgespielt hat. Manchmal sind es Liebeskummer, Verzweiflung oder einfach nur Neid, aber auch Streitsucht, Einfältigkeit oder Hass treiben Menschen dazu, ihre niederen Charaktereigenschaften zu offenbaren. Was in diesem Buche steht, hat sich tatsächlich zugetragen, hier, wo wir wohnen, mitten unter uns …

Hinweis:
Die Versandkosten betragen 3,50 €, ab einem Bestellwert von 30 € entfallen die Versandkosten.

Kriminalakte Neubrandenburg

Kriminalakte Neubrandenburg
Stück
12,90 €

Es waren grausige Funde, die die Bewohner der Viertorestadt über Wochen in Atem hielten. Hier ein Schenkel, dort ein anderes abgetrenntes Körperteil, die plötzlich im Tollensesee oder umliegenden Gewässern auftauchten. Der Mord an einer Frau und deren brutale Zerstückelung sorgen bis heute für Gesprächsstoff – zumal der Kopf noch immer nicht gefunden ist. Aber es hat sich noch viel mehr zugetragen. Ein Serienmörder trieb einst sein Unwesen, und dann gibt es da noch etliche Kleinkriminelle, die die Polizei auf Trab halten. Die „Kriminalakte Neubrandenburg“ liefert Lesestoff nicht für schwache Nerven …

Hinweis:
Die Versandkosten betragen 3,50 €, ab einem Bestellwert von 30 € entfallen die Versandkosten.

Kriminalakte Vermisst - Auf der Suche nach der Wahrheit

Stück
12,90 €

Unglaublich, wie viele Menschen in Deutschland täglich einfach so verschwinden. Die meisten von ihnen tauchen bald wieder auf. Zum Glück! Sie waren bei Freunden, auf Reisen oder nur mal raus aus dem Alltag. Einige aber bleiben fort, ohne ein Zeichen - für immer. Von solchen Fällen berichtet dieses Buch. Es sind Schicksale, die hier in der Region für Schlagzeilen sorgten. Menschen, die in die Stadt zum Kaffeetrinken wollten, die mit dem Fahrrad eine Rundreise unternahmen oder zum Spaziergang aufbrachen. Menschen, die aus dem Leben gerissen wurden. Wodurch? Warum? Für die Angehörigen bleiben quälende Fragen – und nicht selten gibt es eine späte Gewissheit, die das Schlimmste zu Tage fördert. Dieses Buch berichtet sachlich von solchen Geschehnissen, von geklärten Vermisstenfällen und von solchen, die bis heute auf Klärung warten. Und vielleicht hilft es dabei, Licht ins Dunkel zu bringen.

Sterben war ihr täglich Brot

Stück
17,90 €

Spätsommer 1940, Müritzwind: Am Himmel über Rechlin summt es. Gerade eben ist einer der Testpiloten in sein Flugzeug, eine Messerschmitt Me 109, gestiegen. Sein Tagesauftrag lautet: Er soll unter allen Voraussetzungen feststellen, ob die Maschine sturzflugtauglich ist. Der Flieger ahnt nicht, dass sein bester Freund im Vorgarten der Siedlungshäuser steht und um ihn bangt...zu Recht.
Jetzt ist er wieder da: der Original-Roman aus dem Jahre 1958. Norbert Lebert hat den Alltag auf der Flugzeug-Erprobungsstelle in Rechlin von 1940 bis 1945 in einem packenden Roman beschrieben und sich dabei an Tatsachen orientiert. Das Buch gibt Einblick in regionale Geschichte, wie sie spannender nicht sein kann. Der neue zeitgeschichtliche Anhang mit echten Foto-Dokumenten lädt zudem ein, mehr über die Region sowie die Originalschauplätze aus dem Buch zu erfahren…

  • Tatsachenroman
  • Neuausgabe (Original-Roman aus dem Jahre 1958) neu: zeitgeschichtlicher Anhang mit Fotodokumentation
  • Autor: Norbert Lebert
  • Format: 11,5 cm x 19 cm
  • Softcover
  • 300 Seiten
     

Hinweis:
Die Versandkosten betragen 3,50 €, ab einem Bestellwert von 30 € entfallen die Versandkosten.

Zwischen Haff und Heringsdorf. Das Thurbruch auf Usedom

Zwischen Haff und Heringsdorf
Stück
3,70 €

Die Autoren Wilhelm Pantenius und Claus Schönert stellen in großer Ausführlichkeit das Thurbruch – zwischen Haff und Heringsdorf auf Usedom gelegen – vor. Gestützt auf ein umfangreiches Quellenmaterial vermitteln die Autoren Kenntnisse und Einsichten über den Zyklus der Natur auf Usedom. Mit zahlreichen Bildern und Dokumenten belegen sie die Einmaligkeit und Schönheit dieses Gebietes und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur touristischen Erschließung des sogenannten Hinterlandes von Usedom.

Hinweis:
Die Versandkosten betragen 3,50 €, ab einem Bestellwert von 30 € entfallen die Versandkosten.

1945 - Zwischen Krieg und Frieden

Stück
14,95 €

Die Menschen, die in diesem Buch zu Wort kommen, waren 1945 Kinder und Jugendliche. Sie trugen keine Schuld an Hitlers grausamen Vernichtungsfeldzug. Viele ihrer Väter verloren ihr Leben im Krieg, ihre Mütter litten oder starben im Überlebenskampf während Flucht und Vertreibung. Die Menschen erlebten ein Maß an Tod, Grausamkeit, Hunger und Krankheiten, das für die meisten von uns heute unvorstellbar ist. Die Geschichten erinnern aber auch an die Aufbauleistung dieser Generation, beim Enttrümmern Neubrandenburgs oder dem Aufbau des Theaters in Neustrelitz. Die persönlichen Schilderungen und Fotos aus Ostpreußen, Hinterpommern, Stettin sowie Altentreptow. Neubrandenburg, Teterow, Neustrelitz, Löcknitz, Pasewalk und anderen Städten ergänzen auf beeindruckende Weise die Erinnerungen, die in den beiden vorherigen Bänden „1945 – Zwischen Krieg und Frieden“ zusammengetragen wurden.

  • Persönliche Schilderungen und Fotos
  • Format: 14,8 x 21 cm
  • Softcover
  • 192 Seiten

Hinweis:
Die Versandkosten betragen 3,50 €, ab einem Bestellwert von 30 € entfallen die Versandkosten.

Klaufix, Kirche, Konsumbrot

Klaufix, Kirche, Konsumbrot
Stück
9,90 €

Eine Neuauflage der Erfolgsgeschichte Christrotkreuzpionier
Das war der wahre Osten! So hat man gelebt, gefühlt, organisiert, improvisiert, versucht, mit Nichtvorhandenem klar zu kommen und doch irgendwie ausreichend gehabt – nicht selten dank „Vitamin B“ (B=Beziehungen). Die Autorin Beatrice Kietzmann erzählt anschaulich, lebhaft und kurzweilig, wie Herausforderungen im Alltag der DDR gestemmt wurden, welcher Zusammenhalt im Kollegenkreis (Brigade-Kollektiv) galt, welche Rolle die Westverwandtschaft spielte, welche organisatorischen Höchstleistungen vollbracht wurden, um Jugendweihe- und Konfirmationsfeierlichkeiten auszustatten, die richtigen Schuhe zu bekommen oder Aal für die Festtafel zu ergattern, mit welch Enthusiasmus ein Westpaket aufgerissen wurde und was es mit einem Katzenschmuggel über die deutsch-deutsche Grenze nach Westberlin auf sich hat. Alles weckt Erinnerungen und lässt – aus heutiger Sicht - herzhaft schmunzeln oder auch mal mit dem Kopf schütteln. Das Buch trägt autobiografische Züge. Es erzählt ungeschönt und realistisch die viel beschworenen „guten und schlechten Seiten“ anhand von Alltagsepisoden.

Hinweis:
Die Versandkosten betragen 3,50 €, ab einem Bestellwert von 30 € entfallen die Versandkosten.

Meinst du, die Russen wollen... Ein Moskauer Tagebuch

Stück
17,95 €

Ein Buch, das mit vielen Klischees, die das russisch-deutsche Verhältnis betreffen, aufräumt und vieles differenzierter sehen lässt – mit den Augen des Anderen.
 
Es wird viel gestritten über Russland. Die Nation, die Russen, Wladimir Putin werden von der Politik und den Medien im Westen in der Regel verurteilt. Oft von Menschen, die noch nie in diesem Riesenland waren. Autor Carsten Gansel kennt Russland von zahlreichen Reisen. Er gewährt Einblicke in den Alltag, in das Denken und Fühlen der Russen sowie politische und historische Zusammenhänge, die die Grundlage für eine differenzierte Debatte bieten können. Autor: Carsten Gansel

  • Format: 12 x 19,8 cm
  • Softcover
  • 336 Seiten

Hinweis:
Die Versandkosten betragen 3,50 €, ab einem Bestellwert von 30 € entfallen die Versandkosten.

Seiten